Förderverein Hebelschule Schliengen e.V.

Gemeinsam fördern - Kinder vereinen

 Willkommen beim Förderverein der Hebelschule Schliengen

 Schule betrifft alle: Kinder, Eltern, Ehemalige, Gewerbe, Region & Umfeld. 

Der Förderverein hilft der Hebelschule Schliengen finanziell. Er beschafft dazu die notwendigen Mittel.  

Unsere Ziele

Wir unterstützen die Arbeit der Schule: direkt und unkompliziert.  

Wir erleichtern und vereinfachen das Schulleben der Kinder und Lehrpersonen als unabhängiger Verein.

Wir ermöglichen allen Kindern - auch sozial benachteiligten - einen unbeschwerten Schulalltag

 

Aktuelles

 Mitgliederversammlung 2020

 Am 16.01.2020 um 19.30Uhr findet unsere jährliche Mitgliederversammlung in der Hebelschule Schliengen statt. Es sind alle Interessierte und Mitglieder herzlich dazu eingeladen.
Wünsche und Anregungen können bis zum 10.01.2020 bei der 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

Weihnachtsmarkt - Tombola

 Viele glückliche Gewinner!

Am diesjährigen Weihnachtsmarkt versuchten wieder viele Ihr Losglück bei unserer Tombola für den guten Zweck. Dank der vielen großzügigen Spenden konnten wir viele schöne Preise verlosen. Vielen Dank an alle, die uns tatkäftig unterstützt haben.

Der von vielen Kindern auserkorene Hauptgewinn war eine Softeismaschine, die mit viel Jubel an Magdalena Rose ging.


Der Sandkasten, von Fa. „Hela“ gestiftet, ging an Norbert Weis aus St. Peter, der bei seiner Schwester in Schliengen am Stand tätig war.




Wie seit vielen Jahren der Hauptgewinn von der
Fa. Bieg - ein Tablet - ging in diesem Jahr an
Claire Huber aus Schliengen.

Theaterbesuch in Freiburg von der Klasse 3b

Die Klasse 3b besuchte Anfang Dezember das Theater in Freiburg. Zunächst schlenderten sie über den Weihnachtsmarkt. Im Foyer des Theaters wurde dann ausgiebig gefrühstückt. Ja, ....... und nun freuten sie sich auf die Vorstellung. Begeistert und mit viel Spannung wurde die Aufführung des Stückes "In einem tiefen, dunklen Wald" nach einem Kinderbuch von Paul Maar verfolgt. Mit viel Schwung und Musik wurde das "traurig, liebenswürdige Untier" erlöst. Ein großer Applaus für die Schauspieler folgte und die Rufe nach einer Zugabe  wurden erfüllt.



Workshop Tinguely Museum Basel - 5. Klassen

Anfang des Schuljahres nahmen beide fünfte Klassen an einem Workshop im Tinguely Museum teil. Es gab eine interessante Führung und hinterher einen spaßigen Workshop.